24H INFARKT-TELEFONNUMMERN
FÜR MEDIZINISCHEN DIENST

SIERADZ
667-843-226

ŁĘCZYCA
721-943-484

Drawsko Pomorskie

Leiter und Chefarzt:
Stationsschwester:
Verwaltungsspezialistin:
lek. med. Janusz Andrzej Skowronek
Iwona Tumasz
Agnieszka Lisowska

 

Am 12.12.2013 wurde der erste Patient mit der Diagnose eines akuten Herzinfarkts ins Herz- und Gefäßzentrum Centrum Sercowo - Naczyniowe aufgenommen. Das Zentrum übt einen hämodynamischen 24-Stunden-Dienst aus. Seit 01.04.2014 führt das Zentrum im Rahmen eines Vertrags mit dem Nationalen Gesundheitsfonds Leistungen der ambulatorischen kardiologischen Fachversorgung aus. Die Struktur von Centrum Sercowo - Naczyniowe sieht folgendermaßen aus:

  • Abteilung für Kardiologie mit 13 Bet-ten,
  • Abteilung für Intensive Kardiologische Überwachung mit 4 Betten,
  • Abteilung für Gefäßchirurgie mit 10 Betten,
  • Abteilung für Anästhesiologie und Intensivtherapie mit 6 Betten,
  • Kardiologische Beratungsstelle,
  • Rettungssaal,
  • Operationsblock,
  • Labor für Hämodynamik,
  • Labor für Computertomographie.

Die Leistungen des Zentrums umfassen u.a.:

  • Behandlung von akutem Koronar-syndrom (Herzinfarkt, instabile koro-nare Herzkrankheit);
  • Nichtinvasive Diagnostik (Echokardiographie, EKG, Belastungstest, HOLTER);
  • Invasive Diagnostik (Koronarangio-graphie und Angiographie von peri-pheren Schlagadern: Hals-, Nieren-, Hüften- und Oberschenkelschlag-adern.

Die oben genannten Leistungen haben einen Einfluss auf die Beurteilung des Krankheitsgrades.

Die Eingriffe, die im Zentrum durchgeführt werden, erfordern keine lange Hospitalisierung (1-2 Tage Krankenhausaufenthalt) und ermöglichen eine schnelle Rehabilitation und Rückkehr zur Lebensaktivität.

 

 

Drawsko Pomorskie